Dienstag, 11 Dezember 2018

Mitgliedschaft / Spenden

Mit einer jährlichen Mitgliedschaft oder einer Spende ermöglichen Sie jungen Männern und Frauen eine fundierte Ausbildung als Elektriker oder Elektrikerin. Damit geben Sie diesen Menschen eine Chance, sich dem Teufelskreis der Armut zu entziehen.

Der Verein Shanti-Schweiz erhält keinerlei staatliche Unterstützung und erbringt alle Leistungen aus eigener Kraft. Jeder Einsatz und jede Mithilfe für Shanti-Schweiz ist ehrenamtlich und erfolgt ohne Bezahlung. So werden u.a. keine Reisespesen entrichtet. Für besondere Aufwände werden jeweils Sponsoren gesucht. Die Kosten können auf diese Weise äusserst tief gehalten werden - und die Spenden kommen direkt der Elektriker-Ausbildung zugute.

 

KOSTEN FÜR EINEN ELEKTRIKER-LEHRLING

Schulbetrieb: Fr. 215.-- / Monat

Werkzeugkiste: Fr. 195.--

Unterkunft und Verpflegung: Fr. 1.90 / Tag

 

JÄHRLICHER MITGLIEDERBEITRAG: FR.50.--   

Statuten

Selbstverständlich sind auch einmalige Spenden herzlich willkommen. Jeder Beitrag ist in Bangladesch ein Vielfaches wert. Die Mitgliederbeiträge und Spenden können in der Schweiz von den Steuern unter "freiwillige Zuwendungen" in Abzug gebracht werden.

Ebenso freuen wir uns über jeden Beitrag von Firmen, Verbänden oder anderen Institutionen - sei es in Form von Material, Manpower oder einer finanziellen Unterstützung.

 

Wir freuen uns über einen persönlichen Kontakt:

Jakob Schaub 

Telefon: 0041 81 756 30 89

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oder füllen Sie gleich online die Mitgliederanmeldung aus - Herzlichen Dank.

Aktuelles

Zeitungsbericht im W+O vom 24.11.18


Es gibt viele Neuigkeiten vom Jahr 2018. Lesen Sie selbst:


 

Voranzeige:

Hauptversammlung Shanti-Schweiz

Mi 20.Februar 2019

19.30 Uhr im Hotel Buchserhof 


"Das wenige, das du tun kannst, ist viel."

 Albert Schweitzer

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok